Kristin Krause

1990 in Bremen geboren und 24 Jahre später immer noch hier lebend, habe ich mich in der Zwischenzeit zu einer erfolgreichen Bibliomanin entwickelt. Neben diesem Fulltimejob stellt zur Zeit das Studium der Germanistik und Anglistik an der Bremer Uni mein zweites Standbein dar.

1. Was interessiert Dich an der Globale?

Besonders spannend finde ich, wie Literatur während des Festivals durch verschiedene Medien dargestellt wird. Außerdem gibt es selten die Gelegenheit, so viele unterschiedliche Autoren in solch einem kurzen Zeitraum zu treffen und sich mit ihnen austauschen zu können.

2. Welches Buch hättest du gerne geschrieben?

Bei J.D. Salingers „The Catcher in the Rye“ hätte ich mir auf jeden Fall anerkennend auf die Schulter geklopft.

3. Welchen Satz willst Du in einem Roman niemals lesen?

„Er wachte auf und realisierte, dass alles nur ein Traum gewesen war.“

Das Debüt

~ Mehr als nur ein Literaturblog ~

Buzzaldrins Bücher

Auf Buzzaldrins Bücher finden sich Interviews und Rezensionen, Lesungsberichte und ab und an auch mal ein Hundebild.

Nacht und Tag

Literaturblog

%d Bloggern gefällt das: