Auf zu den Sternen

Foto: NordSüd Verlag

Von Ronja Storck

Nicht nur Menschen wollen zu den Sternen hinauf, auch Schweine. Zumindest eines. „Mathilda will zu den Sternen“ ist ein Bilderbuch über ein kleines Schweinchen, das einen großen Traum hat und alles dafür tun würde.

Das kleine Schweinchen Mathilda wünscht sich nichts sehnlicher, als einmal an einem Stern zu knabbern. Die anderen Tiere auf dem Bauernhof wundern sich sehr, über die immer eigenartigeren und gefährlicheren Versuche Mathildas, an den Himmel heranzukommen. Doch Mathilda lässt sich weder von ihnen noch von den vielen Fehlschlägen entmutigen.

Michael Stavarič erzählt mit „Mathilda will zu den Sternen“ eine Geschichte darüber, wie wichtig es ist, Träume zu haben und nach ihnen zu streben. Das Schweinchen Mathilda denkt sich immer neue Wege aus, die sie zu den Sternen bringen sollen. Doch weder ein Trampolin noch ein Adler können ihr dabei helfen. So wird deutlich, dass nicht immer alle Träume in Erfüllung gehen. Und manchmal werden sie auch in ganz anderer Weise wahr, als eigentlich gedacht.

Es ist eine Geschichte, die zum Träumen auffordern und einladen soll. Dabei wird der Text unterstützt von Christine Ebenthals verträumten Illustrationen. Diesen wurde glücklicherweise viel Raum zugestanden, sodass auch die kleinen Details bewundert werden können.

Der Text, verhältnismäßig lang für ein Bilderbuch, lässt sich sicher gut vorlesen. Ab und an tauchen Wörter auf, die bei der Zielgruppe noch unbekannt sein dürften, beispielsweise: behäbig, kursieren, Gemüt, unbeholfen, gestreng und kapitulieren. Die stellenweise ein wenig altmodisch anmutende Sprache, sollte kein Hindernis darstellen. Schließlich werden alte Märchen auch immer noch gerne (vor-)gelesen. Auf die ein oder andere nachfrage sollten sich Erwachsene aber vielleicht einstellen.

Mathilda will zu den Sternen, Michael Stavarič, Illustration: Christine Ebenthal, NordSüd Verlag, 2015, 32 Seiten, 14,99 €. Ab 4 Jahren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s