Aus dem Zentrum in die Welt – Mosaik Europa

Die Europäische Union vereint viele Hauptstädte: Von Berlin über Kiew, bis hin zu Athen oder Wien. Doch in Robert Menasses Europa-Roman „Die Hauptstadt“ ist Brüssel als neue Wiege Europas Dreh- und Angelpunkt des Plots – und eine funktionale Leitfigur niemand geringeres als ein Schwein, das die Stadt in Atem hält. Rezension von Maimuna Sallah

Auf der Suche nach dem eigenen Ich?

Dragan Velikić gehört zu den wichtigsten zeitgenössischen serbischen Autoren. Sein neuer, 300-Seiten starker Roman Jeder muss doch irgendwo sein erschien 2017 im Hanser Verlag und setzt damit seine Erfolgsgeschichte auch außerhalb der Balkanregion fort. Rezension von Maria Rukover